BSF European Opport.Extension F.A2 EUR
KurzinfoDetailChart
Performance
YTD 6.47%
6 Monate 19.43%
1 Jahr 25.69%
3 Jahre 39.79%
5 Jahre 85.95%
Konditionen
Ausgabekommission 5.00%
Verwaltungsgebühr 1.50%
TER -%
Dokumente
Monatsbericht
Halbjahresbericht
Jahresbericht
Vollständiger Fondsprospekt
Gesetzl. Publikationen
Live Factsheet
Kennzahlen
Valor 3319126
ISIN LU0313923228
Fondstyp Alternative Investm.
Anlageschwerpunkt AI Hedgefonds Single Strategy
Ausschüttungsart Thesaurierend
Währung EUR
NAV 437.99
Kursdatum 20.02.
NAV Vortag 438.26
Diff % zum Vortag -0.06%
Fondsgesellschaft BlackRock
Fondsstrategie
Der Fonds strebt langfristiges Kapitalwachstum (einschließlich Ertrag) für die Anleger durch die Anwendung einer Erweiterungsstrategie an. Das bedeutet, dass er, zusätzlich zu einem bis zu 100%igen Engagement des Fondsvermögens in Aktienwerten (z. B. Anteile) über Long-Positionen (LP) und/oder synthetische LPs, zusätzliche Engagements mittels synthetischer Short-Positionen (SP) eingeht. Der Anlageberater (AB) wird die daraus erzielten Erlöse für den Erwerb weiterer synthetischer LP (etwa im gleichen Verhältnis wie die vom Fonds gehaltenen SP) verwenden. Der Fonds zielt mit einer Long-Position darauf ab, von Vermögenswerten zu profitieren, deren Wert steigen wird. Bei einer Short-Position wird ein Vermögenswert, den der Fonds physisch nicht besitzt, mit dem Ziel verkauft, durch einen späteren Kauf zu einem niedrigeren Preis einen Gewinn zu erzielen. Der Fonds strebt ein Anlageengagement von mindestens 70 % in Aktienwerten und sonstigen eigenkapitalbezogenen (eb) Wertpapieren von Unternehmen an, die ihren Sitz in Europa haben oder einen überwiegenden Teil ihrer wirtschaftlichen Aktivität in Europa ausüben (einschließlich der Länder der ehemaligen Sowjetunion) sowie, sofern als geeignet erachtet, in festverzinslichen (fv) Wertpapieren (z. B. Anleihen), Geldmarktinstrumenten (GMI) (d. h. Schuldverschreibungen mit kurzen Laufzeiten), Einlagen und Barmitteln. Die eb Wertpapiere umfassen derivative Finanzinstrumente (FD) (d. h. Anlagen, deren Kurse bzw. Preise auf einem oder mehreren Basiswerten beruhen). FD können unterstützend zur Erreichung des Anlageziels des Fonds eingesetzt werden und der AB beabsichtigt, über FD am Markt einen Leverage-Effekt zu erzielen (d. h. wenn der Fonds einem Marktrisiko ausgesetzt ist, das den Wert seines Vermögens übersteigt). Ferner kann ein erheblicher Anteil des Fondsvermögens in Gesamtrendite-Swaps und Differenzkontrakten investiert sein. 
Alle Kursinformationen sind nach den Bestimmungen der jeweiligen Börse verzögert.
Fonds-Originaldokumente werden Ihnen in Kooperation mit präsentiert. Alle Angaben ohne Gewähr auf Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit der Information. Technologie und Daten von .